Womanizer und Co.: Innovative Sexspielzeuge auf dem Prüfstand


Wenn Sie von Elementen denken, dass die Stärkung von Frauen und Selbstwertgefühl steigern, könnten Sie nicht sofort denken Sie an einen Vibrator, aber die Löwin Vibrator sucht, das zu ändern. Der Womanizer kann hierbei helfen.

Das innovativste Teil dieses Spielzeug ist nicht der Vibrator, sondern der Womanizer

Löwin hat einen ergonomischen Griff, sichere Materialien, Batterie-Benachrichtigungen, eine Reisesperre, und Schaltflächen, die alle fühlen sich unterschiedlich, so dass Sie wissen, was Sie im Tun dunkel, aber das sind nicht seine charakteristischen Merkmale. Durch Sensoren auf dem Spielzeug, das Bewegung und Temperatur erfassen, kann die App, die Sie tatsächlich sagen, was Ihre sexuelle Erregung Muster aussieht. Beta-Tester haben es verwendet, um eine unglaubliche Vielfalt von Dingen zu verfolgen: ihre Menstruationszyklus, wenn Sex fühlt sich für sie am besten, wie viel des Vorspiels sie brauchen, und andere Merkmale ihrer Sexualität, die sie über immer neugierig waren, aber nicht wissen, wie zu entdecken .

Um ehrlich zu sein, auf den ersten, ich helfe mir. Ich kam aus einer eher konservativen Erziehung, in der Sex einfach nicht darüber wurde gesprochen. Der Mangel an Informationen und Stigma rund um das Thema machte mich neugierig, mehr zu erfahren. Im Laufe der Zeit begann ich zu Freunden zu sprechen und dann tat Dinge wie Tupperware-Stil Parteien Intimität Produkte zu verkaufen, und dann merkte ich, dass ich nicht der einzige, der unsicher gefühlt und hatte Fragen über Sex. Viele, viele andere Frauen hatten Fragen, aus allen Schichten und Altersgruppen.

Wegen des Tabu, gibt es nur wenige Möglichkeiten, wo die Menschen sich wohl fühlen, Fragen zu stellen über ihre eigenen sexuellen Vorlieben-es ist nicht etwas, das man nur über beiläufig während der Essens sprechen, aber bestimmte Fragen nicht das Gefühl, Recht, den Gynäkologen zu fragen, auch nicht. Aber sie sind Fragen, die oft über den eigenen Körper, dass Sie einen Weg wollen beantworten zu starten, so können Sie ein Gespräch mit sich selbst beginnen, ein Partner oder beide.

eine intelligente Vibrator zu schaffen war der beste Weg,

Viele Fragen und Neugier gehören zu dem, was Ihnen gefällt und warum Ihr Körper ist so, wie es ist. Ein Problem besteht darin, dass wegen der Stigmatisierung und Erwartungen rund um die weibliche Sexualität, es in der Regel nicht eine gute Information. Einige Bücher und Online-Ressourcen kann manchmal helfen, aber auch wenn Sie gute finden, nicht jeder Ratschlag gilt für alle in gleicher Weise. Niemand ist genau das gleiche.

die ein Produkt machen kann Ihnen helfen, mehr über Ihren Körper erfahren

Und was Sie am meisten Sinn-und machte mag es in einer Art und Weise zu machen, wo Sie mehr über sich selbst erfahren können und neue Dinge ausprobieren im Laufe der Zeit gut mit unserem Wunsch passt, neue Dinge auszuprobieren. Viele, viele Prototyping und viel Feedback. Es klingt dumm, wenn man über das Prototyping und Testen für Vibratoren sprechen, aber es ist die gleiche Sache, die für jeden erdenklichen anderen gut gestaltete Produkt fertig ist. Sie wollen etwas zu machen, die Menschen genießen und etwas, das ihr Leben bereichert.

kein Womanizer aber ein innovativer s-förmiger Vibrator

Ich habe viele Erfahrungen sehen Vibratoren hatte, die aus minderwertigen Materialien hergestellt sind, sind in seltsamen Formen gebaut oder mit schwachen Motoren oder sogar schmerzhaft und machen Sie sich fragen, ob sie jemand konsultiert werden, wenn sie zu machen. So war es vor allem wichtig für unser Team etwas zu machen und das Feedback bekommen, weil wir Menschen mit einer großen Erfahrung anstelle eines glanzlos ein zur Verfügung stellen möchten. Ganz anders der Womanizer. Mit ihm ist Spaß garantiert.